ALTWEIBERFASSNACHT - KRAWATTEN AUCH IM RATHAUS IN GEFAHR

08.02.2018

Die Altweiberfassnacht macht auch vor dem Rathaus in Nauheim nicht Halt.

 

Nicht lange nach Dienstantritt am Morgen musste auch Bürgermeister Jan Fischer diese Erfahrung machen.

Gegen die Vehemenz der Schere in den Händen von Rebekka Schreeb (Abt. Finanzen) hatten er und seine Krawatte, trotz Abwehrversuchen, keine Chance. Dabei hätte er es besser wissen können! Bereits im vierten Jahr verliert er sein Herrenbekleidungsaccessoire an die Kollegin.

Auch Marcus Pritsch (Fachbereichsleitung 32) wurde von Annette Rauch (Kinder- und Jugendförderung) am Nachmittag noch kalt erwischt. Sehr zur Freude einiger Kolleginnen (und auch Kollegen) stellte sie ihn mitten in einer Besprechung mit dem Bürgermeister, um auch seiner Krawatte den Garaus zu machen.

 

Letztendlich aber trugen es die Herren mit Humor und die Damen freuten sich über die Trophäen, wie die Bilder beweisen.