Öffentliche Bekanntmachung: Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Blumen Bärsch"

Nauheim, den 22.09.2017

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Nauheim hat gemäß § 10 Abs. 1 BauGB am 07.09.2017 in öffentlicher Sitzung den vorhabenbezogenen Bebauungsplan mit Vorhaben- und Erschließungsplan „Blumen Bärsch“ mit den darin enthaltenen bauordnungsrechtlichen Festsetzungen gem. § 81 Hessische Bauordnung in Verbindung mit § 9 Abs. 4 BauGB als Satzung beschlossen.

Der Geltungsbereich des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Blumen Bärsch“ umfasst in der Flur 2 die Flurstücke Nr. 199/7 und 199/8 sowie einen Teil der Straßenverkehrsparzellen 706/3 (Berzallee) und 704/3 (Waldstraße).

Mit dieser Bekanntmachung tritt der vorhabenbezogene Bebauungsplan mit Vorhaben- und Erschließungsplan „Blumen Bärsch“ in Kraft.

Planskizze Blumen Bärsch

 

Öffentliche Bekanntmachung Blumen Bärsch

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Blumen Bärsch"

Begründung