Inhalt

STADTRADELN 2022 in Nauheim

In der Zeit vom 22.05. bis 11.06.2022 findet erneut die Mitmachkampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses im Kreis Groß-Gerau statt. Interessierte können sich ab sofort unter www.stadtradeln.de registrieren.

Gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, ein Zeichen für die Radförderung setzen und Spaß haben – das sind die Ziele, welche die Initiatoren von STADTRADELN mit ihrer Kampagne verfolgen. Auch die Gemeinde Nauheim lädt ihre Bürgerinnen und Bürger in diesem Jahr wieder dazu ein, im Aktionszeitraum das Auto stehen zu lassen und auf zwei Räder umzusteigen. Auf www.stadtradeln.de/nauheim können zum Beispiel Kommunalpolitiker, Schulklassen, Vereine oder Unternehmen Teams bilden und gemeinsam Kilometer sammeln. Wer an der Aktion teilnehmen möchte, schließt sich entweder einem bestehenden Team an oder gründet ein neues.

„Ich würde mich freuen, wenn wir in Nauheim möglichst viele Bürgerinnen und Bürger dafür gewinnen könnten, an der Aktion teilzunehmen, um gemeinsam für das Radfahren zu werben und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz zu tun“, so Bürgermeister Jan Fischer. Zusätzlich werden die fahrradaktivsten Kommunen im Kreis Groß-Gerau am Ende des Aktionszeitraums ausgezeichnet. 

Ab dem 22. Mai können die gefahrenen Kilometer direkt mit der STADTRADELN-App dokumentiert oder online in ein Kilometer-Buch eintragen werden. Wo die Radkilometer zurückgelegt werden ist dabei nicht relevant. Insgesamt 29 Radelnde verteilt auf zehn Teams haben sich bereits für die Teilnahme in Nauheim registriert, darunter sieben Parlamentarier*innen.

Als Ansprechpartner für das STADTRADELN in Nauheim steht Thomas Arnold (Tel. 06152 639 230, E-Mail: tarnold@nauheim.de) zur Verfügung.