Besuch einer Delegation in Charvieu-Chavagneux 2020

14.04.2020
Vorschaubild : Besuch einer Delegation in Charvieu-Chavagneux 2020

Die Kommission für kommunale Partnerschaften teilt mit:

 

Besuch einer Delegation in Charvieu-Chavagneux in Frankreich über Himmelfahrt 2020

 

Allen Interessierten an diesem Ereignis und den Vorgängen in Europa und der Welt zum Thema Corona-Pandemie wird inzwischen klar geworden sein, dass eine Durchführung unserer geplanten Reise vom 21.5. bis 24.5.2020 unter diesen Ereignissen unweigerlich leiden wird.

 

Der Bürgermeister von Nauheim, Jan Fischer, hat heute mit einem Schreiben an den im März wieder gewählten Bürgermeister von Charvieu-Chavagneux, M. Gérard Dézempte, diesem zu der Wiederwahl gratuliert und gleichzeitig die Hoffnung ausgedrückt, dass Europa aus dieser Corona-Krise auf allen Ebenen gestärkt hervorgeht, denn niemand in Europe möchte wohl die Errungenschaften von Freiheit der Reise und des freien Austausches, einschl. des Gewinns durch die wirtschaftliche Freiheit des Handels über die kaum noch spürbaren Grenzen hinweg wieder abbauen.

 

Genauso ist es wichtig, die Verantwortung für alle unsere Mitbürger zu nehmen und ihre körperliche Unversehrtheit sicherzustellen. Alle derzeit laufenden Bemühungen - in unserem Fall in Deutschland und Frankreich - müssen darauf ausgerichtet sein, diese Anstrengungen zu stützen und zu einem hoffentlich gute Ende zu führen. Konsequenterweise hat Bürgermeister Fischer daher unseren geplanten Besuch in Charvieu-Chavagneux über Himmelfahrt 2020 abgesagt. Herr Bürgermeister Fischer verbindet dies mit den Wünschen, dass diese Maßnahme sowohl auf Seiten unserer Partner in Frankreich als auch selbstverständlich hier in Nauheim auf Verständnis und Unterstützung auf allen Ebenen und über alle Unterschiede hinweg stoßen wird.

 

Davon noch nicht betroffen ist die Planung des für den Spätsommer vorgesehenen „Familienwochenendes“ jeweils auf halben Wege zwischen unseren Partnerstädten (voraussichtlich) im Schwarzwald. Die Planung hierfür hängt allerdings jetzt in Nauheim auch dadurch fest, dass Kommissionssitzungen derzeit nicht stattfinden können.

 

Dr. Klaus-Peter Sawinski (Stellv. Vorsitzender)

 

 

 

Foto: © Gemeinde Nauheim

Weitere Informationen: