Fluglärmbeschwerde

Wenn Sie sich durch den Fluglärm gestört fühlen, können Sie der Fraport AG eine Beschwerde schicken. Höhenangaben, Flugzeugtyp und Fluggesellschaft können angeben werden, dies ist aber für eine erfolgreiche Beschwerde nicht erforderlich.

 

Informationen über Lautstärke, Route und Höhe finden Sie unter den Messwerten auf www.dfld.de.

Auch über nachweislich von der Route abgewichenene Flugzeuge können Sie sich beschweren.

Jede Beschwerde muss bearbeitet werden. Die Anzahl an eingegangenen Beschwerden wird u.a. in den Sitzungen der Fluglärmkommission beobachtet.

 

So können Sie Ihre Beschwerden der Fraport AG melden:
 

  • über das Beschwerde-Telefon (Tel.: 0800-2345679)

  • über das Kontaktformular unter diesem Link

  • per E-Mail (

  • per Post an:
    Fraport AG

     Servicestelle Nachbarschaftsanfragen

     RAV-AU/NA
     60547 Frankfurt am Main