Bürgerbus

B_rgerbus_Keyvisual_Bus_Karte

Was ist der Bürgerbus?

 

Einkäufe erledigen, den neuen Personalausweis beantragen, ein Rezept in der Apotheke abholen oder zur nächsten Haltestelle des ÖPNV kommen –all das ist in Nauheim grundsätzlich möglich. Je nach Wohngebiet sind solche Ziele des täglichen Bedarfs allerdings nicht für alle Bürgerinnen und Bürger gleichermaßen gut zu erreichen.


Der Nauheimer Bürgerbus soll diese Lücke schließen und allen Bürgerinnen und Bürgern die Chance ermöglichen, zentrale Anlaufstellen des täglichen Lebens regelmäßig zu besuchen.

Ehrenamtliche Fahrer navigieren den Kleinbus zwei Mal pro Woche auf einer festen Route durch das gesamte Ortsgebiet. Wer mitfahren möchte, meldet sich zuvor einfach über das Servicetelefon an und bekommt die Abfahrtszeit an einem Haltepunkt in seiner Nähe mitgeteilt. Eine Übersicht der Route können Sie hier herunterladen.

 

Der Bürgerbus finanziert sich durch Sponsoren und Spenden. Am Ende der Fahrt können die Nutzer daher einen kleinen Obolus Ihrer Wahl beim Fahrer hinterlassen.

 

So funktioniert der Bürgerbus:

 

1.      

Anmeldung über das Bürgerbus-Servicetelefon
Tel. 06152 –99 20 823
Montag: 17 bis 20 Uhr
Mittwoch: 10.30 bis 12 Uhr
Außerhalb der Geschäftszeiten ist ein Anrufbeantworter eingeschaltet.

2.

Geben Sie Ihre Adresse, den gewünschten Abfahrtszeitraum und eine Telefonnummer für Rückfragen an.

3.

Die Mitarbeiter des Bürgerbus-Teams teilen Ihnen die Abfahrtszeit an einem Haltepunkt in Ihrer Nähe mit.

4.

Gehen Sie zur vereinbarten Zeit zum ausgemachten Haltepunkt.

5.

Der Bürgerbus sammelt Sie ein und bringt Sie zum gewünschten Ziel.
Nach Ihren Erledigungen holt er Sie wieder ab und bringt Sie nach Hause.

6.

Im Anschluss an die Fahrt können Sie beim Fahrer eine Spende hinterlassen.

 

 


Das Bürgerbus-Programm ist ein Baustein der Offensive „Land hat Zukunft“, mit der die Landesregierung die Attraktivität der ländlichen Regionen sichert. Das Land berät die Initiativen bei der Planung und Umsetzung der Bürgerbusprojekte. Dabei arbeitet das Wirtschafts- und Verkehrsministerium mit der Landesstiftung „Miteinander in Hessen“ und dem Fachzentrum Mobilität im ländlichen Raum zusammen.

 

      Logo Land hat Zukunft     Logo Landesstiftung Miteinander in HessenLogo Mobiles Hessen