Ab Januar gibt es wieder viel Spiel und Spaß im offenen Kindertreff im X-Presso bei angepassten Öffnungszeiten!

Nauheim, den 09.01.2019

Die Kinder- und Jugendförderung wünscht allen Kindern und ihren Eltern ein glückliches und gesundes neues Jahr.

Zum Schulbeginn können ab dem 15.01.2019 Kinder ab 6 Jahren zweimal die Woche, den Kinder- und Jugendkulturbahnhof X-Presso besuchen.

Die Öffnungszeiten wurden angepasst: Der Kindertreff findet dann wieder dienstags und donnerstags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. In dieser Zeit können die Kinder mit anderen Kindern zusammenspielen, basteln oder Tischfußball spielen. Einmal im Monat wird ein dem Alter entsprechender Film gezeigt.

Der Kinder- und Jugendkulturbahnhof X-Presso ist eine Einrichtung der kommunalen Kinder- und Jugendarbeit. Der Kindertreff ist ein offenes, niederschwelliges und freizeitorientiertes Angebot, an dem die Kinder nach Bedarf teilnehmen können, d. h. es gibt keine festen Gruppen.

Das Programm beinhaltet freie Tage, an denen die Kinder sich nach ihren Interessen beschäftigen können. Daneben gibt es gezielte Bastelangebote, die ihre Kreativität fördern. Als Anmeldung dafür reicht ein Anruf oder eine E-Mail. Der Betrag von 1 € wird vor Ort an dem Aktionstag eingesammelt. Während der gesamten Zeit sind zwei Betreuerinnen anwesend, die die Kinder anleiten und begleiten, sowie jederzeit als Ansprechperson zur Verfügung stehen.

Wer eine Erlaubnis der Eltern mitbringt, kann von ca. 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr altersgerechte Spiele an den Konsolen spielen. Kinder, die länger als 17.00 Uhr bleiben dürfen, benötigen auch eine Erlaubnis der Eltern, mit dem Vermerk wie lange sie bleiben und ob sie abgeholt werden oder alleine nach Hause gehen dürfen. Ab 17.00 Uhr sind die Teamer des offenen Treffs Ansprechpersonen.

Das neue Kindertreffprogramm wird ab dem 14.01.2019 über die Grundschule verteilt und liegt im Rathaus, in der Bücherei und im X-Presso aus. In der ersten Woche finden keine Aktionen mit Anmeldung statt.

Bei Rückfragen bitte an die Kinder- und Jugendförderung wenden:

Frau Gudrun Sattler, 06152/639238, gsattler@nauheim.de

 

Foto: Basteln im Kindertreff