Gemeinde ruft zum Arbeitseinsatz auf und schreibt Spielgeräte aus

07.03.2019

Gemeinschaftsprojekt „Grünfläche Waldstraße – Spielfläche für alle“

 

Die Grünfläche an der Waldstraße soll eine Spiel- und Erholungsfläche für alle Nauheimer werden. Nachdem Sturm Fabienne auch auf dieser Fläche für einige entwurzelte Bäume sorgte, stehen nun weitere Umsetzungsschritte an. Die Ausschreibung für die neue Seilbahn und die Pendelschaukel mit Vogelnest ist derzeit in der Hessischen Ausschreibungsdatenbank (HAD) veröffentlicht.

 

Die im vergangenen Jahr durchgeführte Bürgerbeteiligung lieferte zahlreiche gute Impulse, wie die Grünfläche an der Waldstraße künftig aussehen könnte. Erste Wünsche der Bevölkerung greift die Gemeinde mit der neuen Seilbahn auf. Gemeinsam mit einer neuen Pendelschaukel mit Vogelnest wird das Spielgerät gerade ausgeschrieben.  

 

Parallel dazu bereitet der Bauhof die Renaturierung der Fläche vor. Bereits bestellt wurden Bäume für die geplanten Nachpflanzungen, die die Gemeinde gerne gemeinsam mit den Bürgern angehen würde. Geplant ist hierzu ein kleiner Arbeitseinsatz (ca. 1 bis 2 Stunden) – zunächst an der Berzallee und dann an der Waldstraße – zu dem alle Interessierten herzlich willkommen sind. Stattfinden soll die Baumpflanzaktion am 08.04.2019 ab 16 Uhr. Treffpunkt ist die Einfahrt zum Cullinarium. Nachdem an der Berzallee ca. 4 Bäume gepflanzt werden, wird zudem gemeinsam auf der Grünfläche Waldstraße der Blauglockenbaum gesetzt.  

 

Die Gemeinde bedankt sich bereits im Voraus für das Engagement ihrer Bürger und hofft gemeinsam, auch mithilfe der Fördermittel, einen schönen Platz für alle gestalten zu können. Die Maßnahme Grünfläche Waldstraße – Spielfläche für alle wird gefördert durch das Kommunalinvestitionsprogramm des Landes Hessen.

 

Foto: © Kommunalinvestitionsprogramm des Landes Hessen