HELAU BEIM KIJUPA

11.02.2020

Bunt und laut ging es zu bei der Fastnachtsparty des KiJuPa am letzten Freitag, den 07. Februar. Knapp 30 Kinder im Grundschulalter feierten Fastnacht mit den Mitgliedern des Kinder- und Jugendparlaments.

 

Im Jugendkulturbahnhof X-PRESSO feierten Feen, Superhelden, Prinzessinnen und Piraten ab 17 Uhr eine lustige Party. Zu Fastnachtshits, wie "Rucki Zucki" oder "Cowboy und Indianer" wuselten die Kinder im Grundschulalter über die Tanzfläche. Gelächter und Gekreische gab es beim Stoptanz und wenn es Jugendpflegerin Annette Rauch "Brausestangen" regnen ließ. Auch vom Limbo konnten die Kinder nicht genug bekommen; mehrmals wurde die Stange hervorgeholt und die Kinder gaben sich alle Mühe darunter durch zu tanzen, ohne diese zu berühren. Besonderen Spaß machte den Besucher*innen außerdem der Luftballon-Platz-Wettbewerb, bei dem es so laut knallte, dass sich der ein oder die andere die Ohren zuhalten musste.

 

Um 19 Uhr war die Party beendet und das KiJuPa kann auf seine erste erfolgreiche Veranstaltung in diesem Jahr zurückblicken.

 

Foto: Andrang an der Getränketheke