Aufhebung der Allgemeinverfügung über das Grillverbot auf öffentlichen Frei- und Grünflächen sowie offenes Feuer jeglicher Art in der Gemarkung Nauheim

07.10.2020

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Nauheim hebt die Allgemeinverfügung über das Grillverbot auf öffentlichen Frei- und Grünflächen sowie offenes Feuer jeglicher Art in der Gemarkung Nauheim vom 24.04.2020 sowie die 1. Änderung vom 09.06.2020 mit sofortiger Wirkung auf. 

Begründung:

Aufgrund der aktuellen Wetterlage besteht nur noch eine geringe Waldbrand- und Graslandfeuergefahr; laut des Waldbrand- und Graslandgefahrenindex vom Deutschen Wetterdienst – Gefährdungsstufe 1. Deswegen ist das Grillverbot nicht mehr notwendig und mit sofortiger Wirkung aufzuheben.

Diese Allgemeinverfügung wird gemäß § 80 Abs. 2 Nr. 4 der Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) für sofort vollziehbar erklärt.

 

Die unterzeichnete Aufhebung kann nachfolgend im Bereich "Downloads" heruntergeladen werden.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Aufhebung der Allgemeinverfügung über das Grillverbot auf öffentlichen Frei- und Grünflächen sowie offenes Feuer jeglicher Art in der Gemarkung Nauheim