Elternberatung in Nauheim

Vorschaubild

Straßburger Platz 8
Sozialstation
64569 Nauheim

Die Gemeinde Nauheim bietet seit über 10 Jahren die Elternberatung in eigener Regie an.
Frau Anette Zimmermann, diplomierte Kinderkrankenschwester, nimmt diese Aufgabe in der Gemeinde Nauheim wahr.

 

Die Elternberatung findet immer am 3. Mittwoch im Monat in der

 

Sozialstation, Straßburger Platz 8
jeweils von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

 

 

statt.

Dieses kostenlose Angebot richtet sich an alle Eltern von Kindern im ersten Lebensjahr (0 bis 1 Jahr).

 

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

 

Mit der Elternberatung vor Ort und in eigener Regie bietet die Gemeinde Nauheim interessierten Eltern die Möglichkeit einer kompetenten Beratung zu Fragen der Gesundheit, Ernährung und Entwicklung ihres Kindes im ersten Lebensjahr.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Elternberatung.

 

Noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an den zuständigen Ansprechpartner:

Frau Ina Engel
Telefon (06152) 639 247
E-Mail E-Mail:


Aktuelle Meldungen

Telefonische Elternberatung am Mittwoch, dem 16.06.2021

(08.06.2021)

Aufgrund der Corona-Pandemie können die Elternberatungen der Gemeinde Nauheim nicht wie gewohnt in der Sozialstation stattfinden. Stattdessen bietet die diplomierte Kinderkrankenschwester, Anette Zimmermann, nun eine Telefonsprechstunde zur regulären Beratungszeit an.

 

Wer Fragen rund um die Gesundheit, Ernährung und Entwicklung seines Kindes im ersten Lebens Jahr hat, kann sich am Mittwoch, 16. Juni 2021  von 14:30 bis 16:30 Uhr telefonisch an Frau Zimmermann wenden. Frau Zimmermann ist unter der Telefonnummer 0151-59 89 69 21 erreichbar.

 

Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich.

[Mehr Informationen zur Elternberatung in Nauheim]

Foto zur Meldung: Telefonische Elternberatung am Mittwoch, dem 16.06.2021
Foto: Telefonische Elternberatung am Mittwoch, dem 16.06.2021

10 Jahre Elternberatung in Nauheim

(18.01.2018)

Vor 10 Jahren, am 16.01.2008, übernahm die gelernte Kinderkrankenschwester Anette Zimmermann die Mütterberatung in Nauheim. Bürgermeister Fischer dankte ihr am Mittwoch mit einem Blumenstrauß.

 

Das Angebot, das von der Gemeinde finanziert wird, richtet sich an Eltern - daher jetzt auch Elternberatung genannt - von Kindern bis zu einem Jahr und ist für diese kostenlos. Es findet jeden dritten Mittwoch im Monat  von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Sozialstation statt. Neben Wiegen und Messen berät  Frau Zimmermann zu Fragen meist rund um die Themen Ernährung, Schlafen und Schreien. Im Wartebereich bietet sich Eltern obendrein die Möglichkeit, Kontakte untereinander zu knüpfen.

 

Im Schnitt lassen sich bis zu 10 überwiegend Mütter mit ihren Kindern beraten, am Jubliäumstag war die Beratung mit insgesamt 14 besonders gut besucht.

 

Foto zur Meldung: 10 Jahre Elternberatung in Nauheim
Foto: 10 Jahre Elternberatung in Nauheim