Natur-Kita

Vorschaubild

Leitung: Jeanette Fuß

Seeweg 8
64569 Nauheim

Mobiltelefon (0170) 7413135

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 7:30 bis 14:00 Uhr

 

Seit Juni 2020 ergänzt die Natur-Kita das Angebot an Betreuungseinrichtungen der Gemeinde Nauheim. Die Natur-Kita ist eine Tageseinrichtung mit Mittagsversorgung für Kinder vom vollendeten 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt. Wir bieten insgesamt 20 Betreuungsplätze von 07:30 bis 14:00 Uhr mit Mittagessen an.

 

Die Natur-Kita ist auf dem Gelände des Geflügel- und Vogelzuchtvereins (GZV) Nauheim angesiedelt. Zurzeit nutzen wir einen Raum im Vereinsheim des GZV als Rückzugsort. Hier stehen Spielmaterialien und ein Essensbereich zur Verfügung. Im kommenden Jahr soll eine eigene Basisstation in Modulbauweise auf dem Außengelände entstehen. Dann wird die Einrichtung auf bis zu 40 Betreuungsplätze erweitert.

 

Wie alle anderen pädagogischen Einrichtungen in Nauheim arbeiten wir nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan, auf dem auch unser gemeinsames Leitbild beruht. Darüber hinaus bildet die Naturpädagogik einen Schwerpunkt unserer täglichen Arbeit: Wir möchten den Kindern die Möglichkeit geben, sich im Einklang und in Verbindung mit der Natur, dem Wald, den Jahreszeiten und dem Wetter bestmöglich zu entwickeln. In unserer Einrichtung soll den Kindern der Alltagsraum Natur erlebbar gemacht werden.

 

So brechen wir nach einem gemeinsamen Morgenkreis in der Basisstation oder auf dem Außengelände der Kita immer wieder zu Wanderungen zu verschiedenen Spielorten auf. Unterwegs in den umliegenden Wald- und Naturgebieten nehmen wir Pflanzen und Tiere unter die Lupe, sammeln beispielsweise durch Klettern unterschiedliche Bewegungserfahrungen, flechten Gräser oder legen Steine. Immer dabei im Rucksack unserer Erzieherinnen und Erzieher sind unter anderem ein Fotoapparat sowie Sach- und Bestimmungsbücher. Mit dem Abschlusskreis und einem gemeinsamen Mittagessen beenden wir nach der Rückkehr zur Basisstation unseren Kita-Tag.

 

Ein fester Bestandteil des Kita-Alltags sind regelmäßige Kinderkonferenzen, in denen wir den Kindern die Möglichkeit geben, sich aktiv an Prozessen und Projekten zu beteiligen. Außerdem treffen sich unsere Vorschulkinder regelmäßig zu gemeinsamen Aktivitäten.